__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"eb2ec":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"eb2ec":{"val":"var(--tcb-color-4)","hsl":{"h":206,"s":0.2727,"l":0.01,"a":1}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"eb2ec":{"val":"rgb(57, 163, 209)","hsl":{"h":198,"s":0.62,"l":0.52,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__

Schluss mit Chaos in der Auftragsabwicklung, dafür Klarheit und Übersicht

Ist ein neuer Auftrag erstmal am Land, fängt die ganze Projektplanung schnell an. Personalplanung, Materialbeschaffung und Geräte müssen organisiert werden.
Bei Mitarbeiterausfällen, Reklamationen und Zahlungsausfällen richtig agieren und durch ein optimales QM-System die Zufriedenheit des Kunden gewinnen. 

40 % der Gebäudereinigungen scheitern aufgrund mangelnder Projektplanung

Eine chaotische Auftragsabwicklung schadet Deiner Gebäudereinigung in vielen Bereichen. Vor allem beim Wachstum wird es sich folglich bemerkbar machen:

Es beginnt bei einer unstrukturierten Kundenverwaltung. Welchem Kunden gehören welche Objekte mit welchen Anforderungen? Was muss getan werden und wie ist der aktuelle Zustand? Welche Ressourcen sind vor Ort? Welche werden gebraucht?

Diese fehlende Übersicht aller wichtigen Informationen und Daten sorgt für Chaos und wird zwangsläufig dazu führen, dass Dinge vergessen, übersehen oder gar nicht mehr erfasst werden.
Das Ergebnis: Der Kunde bekommt nicht die gewünschte Leistung, sondern muss mit unangenehmen Überraschungen rechnen.

Dies zeichnet sich weiterführend bei der Personalplanung aus.
Wer soll zu welchem Objekt? Wie schafft man eine optimale Auslastung aller Mitarbeiter? Hinzu kommen unterschiedliche Arbeitszeiten, Krankheits- und Urlaubstage. All dies führt zu schnellen, nicht durchdachten Entscheidungen, welche erneut für mangelnde Ergebnisse beim Kunden sorgen.

Es herrscht Chaos und als Geschäftsführer bist Du derjenige, der den Feuerwehrmann spielt und einen Brand nach dem anderen löschen muss.
All das kostet Dich Stress und vor allem auch unzufriedene Kunden.

Ohne ein richtiges System und systematische Qualitätskontrollen, wirst Du nie in der Lage sein, den Kunden von Beginn an glücklich zu stellen.

Es entstehen vermehrt Reklamationen und Verträge werden aufgelöst. Die Reklamationen machen die Buchhaltung zusätzlich komplexer.
Zahlungseingänge treten immer mehr verspätet ein und aufgrund Deines fehlenden Forderungsmanagements ändert sich auch nichts daran.

Weil Du auch keine richtige Liquiditätsanalyse machst, ist es für Dich immer ein Glücksspiel, ob im nächsten Monat genug Geld für Investitionen oder Gehälter da ist.

Keine Informationsübersicht
Unzufriedene
Kunden
Verspätete Zahlungseingänge
Kein
Liquiditätsanalyse

Die häufigsten Fehler beim Wachstum einer Gebäudereinigung

Ineffiziente Personalplanung

75%

Chaotische Objektverwaltung

60%

Unzureichendes Finanzwesen

45%

Fakten zu jeder 5. Gebäudereinigung 

20 %

Reklamationsquote

45 h

Ungenutzte Arbeitszeit

12 %

Vertragsstornierungen

Wie Du mit der einzigartigen EMR-Strategie

Schritt für Schritt eine intelligente Verwaltung aufbaust

Wir geben Dir alle Ressourcen mit und begleiten Dich ein ganzes Jahr lang bis zum Level der Exzellenz.

1

Objekte

Strukturiere alle Daten Deiner Kunden und Bestandsobjekt so übersichtlich, dass jeder relevante Mitarbeiter auf alle Informationen zugreifen kann und es klar ist, wo was gebraucht wird. Stelle so die Kundenzufriedenheit an erster Stelle.

2

Personal

Erschaffe eine perfekte Übersicht aller Mitarbeiter, mit jeglichen Eigenschaften. Ordne sie Objekten zu und sorge für eine effiziente Einsatzplanung. Selbst bei Ausfällen sorgt das System schnell für Alternativen - vollkommen automatisch.

3

Finanzen

Einnahmen, Ausgaben und verspätete Zahlungen werden ermittelt und optisch gegenübergestellt. Jetzt kannst Du genaustens erkennen, wie viel Geld Dir zur Verfügung steht und wann Du in der Lage bist, neue Investitionen zu tätigen.

Objekte

Ziel ist es jede noch so kleine Information Deiner Bestandsobjekte zu kennen und dokumentiert zu haben. Nur so hast Du alles an einem Ort und kannst eine exzellente Qualität garantieren und Reklamationen entgegenwirken.

ERP-Lösung

Eine ganzheitliche Lösung, mit der Du alle Kunden- und Objektinformationen übersichtlich zur Hand hast. Es ist verknüpft mit jeglichen anderen Bereichen im Unternehmen. 

QM-System

Dokumentierte nachvollziehbare Qualitätskontrollen, die nach speziellen Zeitintervallen automatisiert erstellt und Objektleitern zugewiesen werden. Mit glasklarer Transparenz.

Reklamationsmanagement

Optimiere den Prozess der Reklamationen, damit Mängel schnellstmöglich behoben werden und dank klarer Einsicht systematisch diesen zukünftig entgegengewirkt wird. 

Personal

Wir wollen für Dich eine Umgebung für hocheffiziente Personalplanung schaffen, mit der Du flexibel auf Fehltage reagierst und dabei zusätzlich noch Kosten sparst.

Einsatzplanung

Durch den optimalen Überblick von Personalkapazitäten und Objektinformationen kannst Du Einsatzpläne sehr effizient gestalten und dadurch hohe Kosten sowie Ärger einsparen.

Springersystem

Mit unserem Springersystem hast Du bei spontanen personellen Ausfällen immer jemanden, der die Reinigung durchführen wird. So erreichst Du volle Kundenzufriedenheit.

Routenoptimierung

Hör auf manuell Dein Personal zu verteilen. Lass ein viel schlaueres System für Dich arbeiten und spare Geld und Zeit bei der Routenplanung von z.B. Objektleitern und Springern.

Finanzverwaltung

Beim Thema Finanzen gilt es auf der einen Seite rechtzeitige Zahlungseingänge sicherzustellen und auf der anderen Seite die Zukunft zu projizieren, um Investitionen planen zu können. 

Software Rechnungswesen

Eine maßgeschneiderte Buchhaltungslösung beseitigt Chaos. Alle Abrechnungs-Typen und Zeit Intervalle automatisch abrechnen lassen und Reklamationen problemlos hinzufügen.

Forderungsmanagement

Das Mahnwesen durch automatisierte Zahlungserinnerungen im Hintergrund laufen lassen und bei weiteren Verzögerungen fortgeschrittene Konsequenzen einleiten lassen. 

Cashflow Management

Mit regelmäßigen Liquiditätsanalysen alle wichtigen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen auf einem Blick haben, um Investitionsentscheidungen besser treffen zu können.

Praxisbewährtes und implementierbares Wissen für den Gebäudereiniger Markt

Vieles was in klassischen Beratungsunternehmen präsentiert wird, funktioniert leider meistens nicht im Gebäudereiniger Markt. Schmerzhaft für die Personen, die das Wissen teuer von einem Berater eingekauft haben. Ein unterscheidendes Merkmal der EMR-Strategie ist die praxisbewährte Implementierung von ausschließlich funktionierenden Strategien, Prozessen und Methoden - speziell für die Gebäudereinigungsbranche.

Die nächsten Schritte...

Folge bitte dem unten aufgeführten Prozess, um Deinen Zielen jetzt näher zu kommen.

01

Du gehst auf "Erstgespräch" und füllst den Bewerbungsbogen aus. Je genauer die Angaben, desto besser können wir beurteilen, ob wir die richtigen für Deine individuelle Situation sind. 

02

Einer aus unserem Team ruft Dich an und vereinbart ein Gespräch mit einem unserer Berater. Dieser führt mit Dir ein Analyse-Gespräch und beantwortet all Deine Fragen ausführlich.

03

Sofern Deine persönlichen Qualifikationen gegeben sind und Du am Training teilnehmen möchtest, werden Dir alle weiteren Schritte ausführlich gezeigt und alles glasklar erklärt.