Wie komme ich an große Aufträge mit meiner Gebäudereinigung?

Du traust dich nicht an Großkunden heran oder bist zu unerfahren, zu jung, zu unprofessionell, um an Großkunden heranzukommen? Lies hier, was du beachten solltest, wenn du Großaufträge generieren möchtest und profitiere von meinen eigenen Erfahrungen.


Keine Chance bei Großkunden?

Hallo Reinigungsfreunde, ihr habt mir Fragen gestellt und ich möchte euch heute einige Antworten geben und zwar als erstes auf die Frage: Großfirmen geben mir doch keine Reinigungsaufträge, wenn ich mit meiner Firma noch am Anfang stehe. Erst einmal möchte ich dir sagen, dass das ein Glaubenssatz ist.

Was ist ein Glaubenssatz?

Ein Glaubenssatz ist eine Einstellung, die du von irgendwo aufgeschnappt hast oder aus einer Erfahrung heraus. Aber wir wissen, dass man diese Glaubenssätze verändern kann. Ich war damals auch der Meinung, dass ich mit 20 Jahren noch viel zu jung bin, um in der Branche Erfolg zu haben. Ich bin zu Kunden gegangen und habe immer mit mir selbst gesprochen und mir Geschichten ausgemalt, dass ich zu jung wäre, um beim Kunden einen Auftrag zu platzieren. Das war aber nicht der Fall, ich war aber dieser Meinung. Es hängt schließlich nicht vom Alter ab, ob ich einen Auftrag bekomme oder nicht. Ich habe mich unsicher gefühlt und dachte, dass der Kunde kein Vertrauen in mich hätte, wenn er sieht, das ist ein junger Mann. Doch das war nicht der Fall. Ich habe trotzdem Kunden gewonnen und Aufträge generiert. Und mit der Zeit konnte ich meinen Glaubenssatz ablegen. Anfangs dachte ich, dass das junge Alter ein Nachteil wäre, doch später hat sich gezeigt, dass es ein Vorteil ist, da meine Kunden auch jung waren oder mittleren Alters. In der Gastronomie z. B. habe ich in den ersten Jahren sehr viele Kunden gewinnen können. In dieser Branche haben auch sehr viele Menschen gearbeitet, die noch relativ jung waren.

Großkunden erreichen – auch ohne Erfahrung!

Die Frage war ja, ob du Großkunden erreichen kannst, obwohl du keine Erfahrung hast. Also meine Erfahrung ist, je besser du dich am Markt verkaufen kannst, um so interessantere Kunden kannst du erreichen. Ich habe mir immer als Ziel gesetzt, dass ich mindestens genau so professionell auftreten möchte, wie die Firmen, die ich anspreche. Das hat mir mal einer meiner Mentoren und Coaches beigebracht, dass das einer der wichtigsten Faktoren ist, einen perfekten, super durchdachten Auftritt hinzulegen. Und das möchte ich dir jetzt mitgeben: Lösche diesen Gedanken, dass du ohne Erfahrung keine Großkunden gewinnen kannst. Ich würde dir schon empfehlen, am Anfang erst einmal kleinere Brötchen zu backen, weil du erst noch Erfahrung sammeln möchtest. Es kann schon sein, dass wenn du zu einem Großkunden gehst, z. B. zu einer Supermarktkette und möchtest mehrere Filialen von denen übernehmen, dass du beim Gespräch noch gewissen Unsicherheiten hast. Bei mir war es so, dass sich meine Unsicherheit vor Großkunden mit der Zeit gelegt hat, indem ich die ersten Erfolge hatte, bestimmt waren das 100 Erfolgserlebnisse. Und durch diese Erfolgserlebnisse habe ich es geschafft, umzuschalten und habe mir gesagt, dass es doch eine Stärke ist, dass ich noch ein junger Mann bin, das kommt doch richtig gut an. Schau dir doch auch mein Video Reinigungs-Aufträge gewinnen als selbständiger Gebäudereiniger – so geht es! an, das auch wertvolle Tipps enthält zum Thema Kundengewinnung.

Und deshalb mein Appell an dich:

Wenn du große Kunden erreichen möchtest – und als Gebäudereiniger möchtest du das -, seien es Drogeriemärkte, Supermärkte oder auch Elektrofachgeschäfte oder Kinos, dann schaue mal, wie diese Kunden aufgestellt sind, wie präsentieren die sich. Und dann versuchst du, dich diesen Firmen anzugleichen und auch mindestens genau so professionell zu sein wie sie. Denn je professioneller du bist mit deinem Auftritt, um so ernster nehmen dich diese Firmen, die Betriebsleiter, Geschäftsinhaber, Restaurantleiter auch. Wenn du bei ihnen vorsprichst und hast einen perfekt durchdachten Auftritt, dann wirst du auch ganz anders ernst genommen und dann kannst du auch viele Kunden erreichen.

In meinen Videos Die besten Branchen, in denen du für deine Gebäudereinigung Aufträge gewinnen kannst und A/B/C/D-Kunden gewinnen und Aufträge generieren als selbständiger Gebäudereiniger – was ist das? habe ich auch schon erklärt, dass es wichtig ist, mit kleinen Kunden zu starten, um gewisse Erfahrungen zu sammeln, damit du später für die Großkunden vorbereitet bist und deine Leistung auch entsprechend abliefern kannst.

Wenn du mehr darüber wissen möchtest, wie du einen perfekten Auftritt aufbauen und die Neukundengewinnung z. B. strukturieren kannst, dann gehe auf meine Seite Erfolg-mit-Reinigung.de/ratgeber und hole dir dort meinen Ratgeber oder weitere nützliche Tipps in meinem Blog.

In diesem Sinne wünsche ich dir viel Erfolg beim Umsetzen.

Bis zum nächsten Mal

Dein Reinigungsguru